Nachlese zur 6. Sommermusik auf der Mühlenwiese.

Am Sonntag, den 31. Juli 2022 veranstaltete der Heimatverein Heiligenrode seine 6. Sommermusik auf der Mühlenwiese.

Vor den Regenschauern am Nachmittag suchten die ca. 130 bis 150 Besucher und Besucherinnen Schutz unter Regenschirmen und Bäumen und genossen den Rock-Blues zum Mitwippen bei Kaffee und frisch gebackenem Butterkuchen sowie leckeren Cocktails und Bier.

Trotz des regnerischen Nachmittages war es wieder ein voller Erfolg für den Heimatverein Heiligenrode.

31. Juli – 6. Sommermusik auf der Mühlenwiese

Nehmt euch an dem Tag nichts vor, ihr würdet sonst etwas Tolles verpassen.

6. Sommermusik auf der Mühlenwiese in Heiligenrode

Am 31. Juli 2022 um 15 Uhr beginnt das Konzert und dauert bis ca. 17 Uhr. In diesem Jahr wird die „CoJack Bluesband“ die Mühlenwiese mit Blues-Rock füllen.

Der Heimatverein bestückt die Mühlenwiese mit vielen Stühlen und auch einigen Stehtischen. Die Mühlenwiese bietet genügend Platz für ein Picknick mit Freunden und/oder der Familie. Es dürfen auch gerne selbst Decken, Tische und Stühle mitgebracht werden.

Der Verkauf von Kaffee, frischem Kuchen und Brote aus dem Steinbackofen sowie von kühlen Getränken wie Cocktails und Bier beginnt ab 14 Uhr. Gerne können auch selbst mitgebrachte Speisen und Getränke verzehrt werden.

Wir freuen uns auf viele Gäste auf der Mühlenwiese, tolles Wetter und nicht zuletzt auf die „CoJack Bluesband“!

 

24. Mai – Jahreshauptversammlung

Am Dienstag, den 24. Mai 2022 hatte der Heimatverein Heiligenrode e.V. seine Mitglieder und Interessierte zu seiner Jahreshauptversammlung in das Gasthaus Stührmann in Gr. Mackenstedt eingeladen.

Neben den Regularien standen in diesem Jahr wieder die Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Der gesamte Vorstand musste turnusgemäß neu gewählt werden. In ihren Ämtern wurden die 1. Vorsitzende Viola Dahnken, der stellvertretende Vorsitzende Ulrich Brauer, der Kassenwart Bernd Bätjer und die Schriftführerin Karin Lowag erneut gewählt. Als Beisitzer und Beisitzerinnen wurden Angela Wilken, Elke Waßmann, Theo Frage und Uwe Elmers in ihren Ämtern bestätigt.
Rita Hüneke stellte sich nicht wieder zur Wahl. Sie war 20 Jahre im Vorstand tätig, davon 17 Jahre als Schriftführerin und 3 Jahre als Beisitzerin. Sie wurde auf der Versammlung gebührend verabschiedet.

v.l. Viola Dahnken, Ulrich Brauer, Karin Lowag, Uwe Elmers, Rita Hüneke, Bernd Bätjer, Elke Waßmann, Theo Frage, Angela Wilken.

22. Mai – Backtag in Heiligenrode

Der Heimatverein Heiligenrode veranstaltet wieder einen Backtag am 22. Mai.

Es wird wieder der große Backofen angeheizt und herrliche Blechkuchen und Brote gebacken. Der Verkauf startet um 14.00 Uhr. Bei schönem Wetter gibt es auch die Gelegenheit, die Backwaren mit frischem Kaffee und Tee auf der Mühlenwiese zu genießen. Auch für die Kinder wird es dann etwas zu spielen geben.