Pressemitteilung vom 14.10.2020

Pressemitteilung vom 14.10.2020
Verzicht auf jegliche weitere öffentliche Veranstaltungen in geschlossenen Räumen.
Der Vorstand des Heimatverein Heiligenrode e.V. hat auf seiner Vorstandssitzung am 6.10.2020 einstimmig beschlossen, dass es keine Veranstaltungen in geschlossenen Räumen während der Herbst-und Wintermonate 2020/2021 geben wird.
Dies betrifft insbesondere die Klönschnacks die an jedem zweiten Dienstag im Monat abgehalten werden.
Wir können kein Risiko eingehen da wir den Mindestabstand im Backhaus (unserem Vereinssitz) nicht einhalten können, damit verbieten sich alle Veranstaltungen die nicht im  Freien stattfinden können. Ob und wie die beliebten Treffen an Heilig Abend und Silvester stattfinden können wird der Vorstand noch beraten und frühzeitig bekannt geben, nur soviel schon vorab:
Wenn überhaupt, dann wird es „ein geöffnetes Backhaus“ auf der Mühlenwiese am Silvester Morgen ab 10:00 Uhr geben.
Die Öffnung des Backhauses am Heilig Abend ist leider genauso abgesagt wie das öffentliche Einwintern des Handwerkerbaums am letzten Oktober Wochenende.
Mit unseren drei Backtagen die wir im August, September und Oktober angeboten haben, konnten wir zumindest etwas Vereinsleben präsentieren und die Erlöse kann der Verein auch gut gebrauchen um nötige Anschaffungen zu finanzieren.
Webseitehttps://heimatverein.heiligenrode.de
Facebookhttps://www.facebook.com/hvhrode
YouTubehttps://www.youtube.com/channel/UCo5MtQuGrT9q0N2FS7Ht4Zg

 

aktuelle Pressemitteilung Juli 2020

folgende Termine finden nicht statt:

Sommermusik am Sonntag 26. Juli 2020

Die Künstler und die Bühne stehen für 2021 bereit, aber 2021 wird auch wieder das Erntefest stattfinden, also gibt es da noch Planungsbedarf und die endgültige Entscheidung wird erst im Frühjahr 2021 fallen.

Fahrradtour am Sonntag 02. August 2020

Wie in jedem Jahr sollte auch in diesem Jahr die traditionelle Fahrradtour auf dem Schützenfest in der Malsch enden… das wird nun nix aus den bekannten Gründen.

Weihnachtsmarkt am Sonntag 29. November 2020

Die Kirchengemeinde hat auf ihrer letzten Sitzung beschlossen, dass der Weihnachtsmarkt in diesem Jahr nicht durchgeführt werden kann.

 

aktuelle Informationen des Vorstandes

Auch der Heimatverein reiht sich in die lange Liste der Vereine ein  die aufgrund der derzeitigen Lage alle Veranstaltungen bzw. Zusammenkünfte absagen, damit liegt das Vereinsleben quasi brach.

Der Vorstand des Heimatverein Heiligenrode e.V. hat auf seiner außerordentlichen Vorstandsitzung (die natürlich per Videokonferenz abgehalten wurde) am vergangenen Montag beschlossen sämtliche Aktivitäten bis einschl. 30.06.2020 einzustellen.

Das betrifft sowohl die monatlichen Klönschnacks als auch die Aktivitäten des Samstagstrupps der sich um die Instandhaltung und Pflege des Backhauses und um die technische Vorbereitung der Veranstaltungen kümmert, nur die aller notwendigsten Maßnahmen werden von Einzelpersonen ausgeführt!

Das der Heimatverein das Aufstellen des Handwerkerbaumes absagen musste schmerzt besonders, da der Baum durch den Heiligenroder Malermeister Olav Olejnik gerade frisch gestrichen wurde nachdem der Samstagstrupp ihn bis auf das rohe Holz abgeschliffen hatte. Aber sobald die Lage eine Zusammenkunft auf der Mühlenwiese zulässt ist der Heimatverein bereit diesen Termin nachzuholen!

Ebenso sind die Planungen für die Sommermusik noch nicht abgeblasen, die soll (wenn möglich) am Sonntag den 26. Juli 2020 um 15:00 Uhr auf der geräumigen Mühlenwiese in Heiligenrode stattfinden.
Aber wir warten natürlich die Entscheidungen der Behörden ab und werden in keiner Weise ein Risiko in Bezug auf die Gesundheit der Mitwirkenden und Besucher eingehen.

In jedem Fall freut sich der Heimatverein darauf die nächste Veranstaltung für die Besucher aus Heiligenrode und umzu ausrichten zu können, bis dahin wünscht sich der Vorstand, das alle Gesund bleiben und positiv durch die Krise gehen.

Am 25. August 2019 Einweihung des Reisegartens

Am 25. August 2019 wird auf der Mühlenwiese in Heiligenrode der neu errichtete Reisegarten mit einem Fest für Jung und Alt eingeweiht.
von 14:00 – 18:00 Uhr gibt es Kaffee und Butterkuchen aus dem Ofen im Backhaus, erfrischende kalte Getränke und Bratwurst vom Grill.
Navi: An der Wassermühle 10, 28816 Stuhr

Hier geht’s zu den Einzelheiten im Artikel der Gemeinde…

5. Sommermusik am 21. Juli 2019

Endlich wieder im Programm…
Die 5. Sommer Musik auf der Mühlenwiese in Heiligenrode

In diesem Jahr werden die Swingin‘ Fireballs die Mühlenwiese mit Swingsound füllen!
Seit 20 Jahren begeistern die Swinging‘ Fireballs ihr Publikum und jetzt tun sie es auch in Heiligenrode!
Am 21. Juli 2019 um 15.00 Uhr beginnt das Konzert und dauert je nachdem wie viel Zugaben das Publikum einfordert bis ca. 17.00 Uhr.

Der Heimatverein hat eigens für die Sommermusik 100 Stühle angeschafft und bestückt die Mühlenwiese mit vielen Stehtischen und Schirmen, es soll schließlich gemütlich werden!
Angeboten wird wie immer Kaffee und Butterkuchen aus dem Steinbackofen, außerdem Wurst vom Grill, Softdrinks, Wein und Bier sowie eine Cocktail-Kreation.
Die Mühlenwiese bietet genügend Platz für ein Picknick mit Freunden und Familie, es dürfen Decken, Tische und Stühle gerne selbst mitgebracht werden, auch der Verzehr von selbst mitgebrachten Speisen und Getränken ist selbstverständlich erlaubt.
Die Mühlenwiese ist ab 14.00 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns auf viele Gäste auf der Mühlenwiese, tolles Wetter und nicht zuletzt auf die „Swingin‘ Fireballs“.